Hydraulikschlauch AT7 / AT8

Höchstdruck-Hydraulikschlauch mit 4 oder 6 Stahldrahtspiralen
  • Hohe Druckbeständigkeit
  • MSHA geprüft

 

Anwendungsbereich:
  • Fahrzeuge, Baumaschinen, Fahrantriebe und Anlagen bei welchen höchste Zuverlässigkeit bei hohem Druck gefordert ist

 

Artikelnummer - Kategorie Tag

CHF 83.45CHF 280.63 inkl. MwSt.

Lieferzeit: ab Lager verfügbar (1-2 Tage)

Verfügbare Varianten

DNZoll-CodeØ InnenØ AussenBD (bar)PD (bar)BR (mm)Anz. Drucktr.Gewicht (kg)MengePreis/Menge 
161015.929.449019602504S1.253 / m
CHF 83.45 inkl. MwSt.
25162539.656022403004S2.471 / m
CHF 280.63 inkl. MwSt.

Beschreibung

Hydraulikschlauch AT7 / AT8

 

Die Bezeichnungen “Hydraulikschlauch AT7” und “Hydraulikschlauch AT8” beziehen sich auf spezifische Typen von Hydraulikschläuchen, die in unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt werden können.

 

Merkmale von Hydraulikschläuchen AT7 und AT8

AT7 Hydraulikschlauch

Der AT7 Hydraulikschlauch ist ein Hochdruckschlauch, der sich durch seine Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen und hohem Druck auszeichnet. Er wird häufig in Anwendungen eingesetzt, die eine hohe Beständigkeit gegenüber Wärme und Druck erfordern.

AT8 Hydraulikschlauch

Der AT8 Hydraulikschlauch ist auch ein Hochdruckschlauch, der speziell für Anwendungen mit hohen Temperaturen ausgelegt ist. Er verfügt über eine erhöhte Beständigkeit gegenüber thermischen Bedingungen und kann in Umgebungen eingesetzt werden, in denen hohe Temperaturen auftreten.

Gemeinsame Merkmale

Beide Schläuche, AT7 und AT8, gehören zu den Hochdruckschläuchen und sind auf ihre jeweiligen Temperaturbeständigkeiten spezialisiert. Sie können in Hochtemperatur- und Hochdruckumgebungen eingesetzt werden, in denen herkömmliche Schläuche an ihre Grenzen stossen könnten.

 

Anwendungen von Hydraulikschläuchen AT7 und AT8

Industrieanwendungen

Diese Schläuche finden Verwendung in industriellen Anwendungen, insbesondere in Anwendungen, die eine Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen und Drücken erfordern, wie beispielsweise in Schmelzöfen, Hydraulikanlagen oder Anwendungen in der Metallverarbeitung.

Fahrzeugtechnik

In Fahrzeugen, in denen Hochtemperatur- und Hochdruckbedingungen auftreten können, wie beispielsweise in bestimmten Teilen von Motorräumen oder hydraulischen Systemen von Baumaschinen, können diese Schläuche eingesetzt werden.

Spezialisierte Industrien

Branchen mit extremen Umgebungsbedingungen, wie beispielsweise in der Luftfahrt oder in der Petrochemie, könnten diese speziellen Hydraulikschläuche für ihre Anwendungen verwenden.

Die Hydraulikschläuche AT7 und AT8 sind aufgrund ihrer Eigenschaften hinsichtlich Temperaturbeständigkeit und Druckfestigkeit für den Einsatz in Umgebungen mit extremen Bedingungen geeignet. Ihre Anwendungsbereiche erstrecken sich auf Branchen, in denen herkömmliche Schläuche den erforderlichen Anforderungen nicht gerecht werden könnten.

 

Höchstdruck-Hydraulikschlauch mit 4 oder 6 Stahldrahtspiralen
  • Hohe Druckbeständigkeit
  • MSHA geprüft

 

Anwendungsbereich:
  • Fahrzeuge, Baumaschinen, Fahrantriebe und Anlagen bei welchen höchste Zuverlässigkeit bei hohem Druck gefordert ist

 

Seele Gummi synthetisch, schwarz, ölbeständig
Einlage 4 oder 6 Stahldrahtspiralen mit höchster Festigkeit
Decke Abriebfester, synthetischer Gummi, schwarz, MINETUFF., kohlenwasserstoff-, ozon-, witterungsbeständig
Farbe schwarz
Temperatur -40°C bis +120°C
Beschriftung AT7K MINETUFF und AT8K MINETUFF
Konfektion Armaturen HP- “INTERLOCK”
Geeignet für Mineral- und Syntheseöle, Glykol und Wasser-Öl-Emulsionen

 

PDF: Was ist INTERLOCK
Rollenlänge
Was ist MINETUFF

 

Zusätzliche Information

DN

,

Zoll-Code

,

Ø Innen

,

Ø Aussen

,

BD (bar)

,

PD (bar)

,

BR (mm)

250, 300

Anz. Drucktr.

Gewicht (kg)

1.253 / m, 2.471 / m

0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
Versand berechnen