Hydraulikschlauch 3TE

Hydraulikschlauch mit 2 Textilgeflechte
  • Hohe Flexibilität, geringes Gewicht, kleiner Biegeradius

 

Anwendungsbereich:
  • Maschinen-und Anlagenbau, Industrie (Öl- und Luftleitungen)
Artikelnummer - Kategorie Tag

CHF 25.51 inkl. MwSt.

Lieferzeit: ab Lager verfügbar (1-2 Tage)

Verfügbare Varianten

DNZoll-CodeBD (bar)PD (bar)BR (mm)Anz. Drucktr.Innen (mm)Aussen (mm)Gewicht (kg)MengePreis/Menge 
64145580452T6.414.40.174 / m
CHF 25.51 inkl. MwSt.

Beschreibung

Hydraulikschlauch 3TE

 

Der Hydraulikschlauch 3TE ist eine spezifische Art von Hydraulikschlauch, der nach einer bestimmten Norm klassifiziert ist. Die Bezeichnung “3TE” bezieht sich in der Regel auf die entsprechende Normierung oder Spezifikation, die Eigenschaften und Anwendungen des Schlauchs definiert.

 

Merkmale des Hydraulikschlauchs 3TE

Konstruktion nach Norm

Die Bezeichnung “3TE” deutet darauf hin, dass der Hydraulikschlauch nach einer spezifischen Norm hergestellt ist, die seine Eigenschaften, Konstruktion und Anwendungen festlegt.

Geeignet für mittleren Druck

Typischerweise ist der 3TE Hydraulikschlauch für Anwendungen mit mittlerem Druck ausgelegt und erfüllt die Anforderungen in diesem Druckbereich gemäss der spezifischen Norm.

Flexibilität und Vielseitigkeit

Der Schlauch kann eine gewisse Flexibilität bieten, um sich verschiedenen hydraulischen Anforderungen anzupassen. Er kann in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, die den Normen entsprechen, für die er ausgelegt ist.

Spezifische Konstruktion

Die 3TE-Norm spezifiziert normalerweise Materialien, Verstärkungen, Druckfestigkeiten, Temperaturbereiche und andere technische Eigenschaften, die der Schlauch erfüllen muss.

 

Anwendungen des Hydraulikschlauchs 3TE

Industrieanwendungen

3TE Hydraulikschläuche finden oft Anwendung in verschiedenen Industriezweigen, in denen mittlerer Druck benötigt wird, wie beispielsweise in hydraulischen Systemen von Maschinen und Anlagen.

Fahrzeugtechnik

In der Fahrzeugtechnik, einschliesslich Land- und Baumaschinen sowie Fahrzeugen im Transportwesen, können 3TE Schläuche in hydraulischen Systemen verwendet werden.

Allgemeine Hydraulikanwendungen

Wo mittlerer Druck gefragt ist und die Spezifikationen der Norm erfüllt werden müssen, kann der Hydraulikschlauch 3TE in verschiedenen allgemeinen Hydraulikanwendungen eingesetzt werden.

Die Bezeichnung “3TE” für einen Hydraulikschlauch gibt an, dass er spezifischen Normen und Standards entspricht, die seine Eigenschaften und Anwendungen definieren. Je nach den Anforderungen und Spezifikationen der Norm kann dieser Schlauch in verschiedenen Branchen und Anwendungen eingesetzt werden, die den definierten Normen entsprechen.

Hydraulikschlauch mit 2 Textilgeflechte
  • Hohe Flexibilität, geringes Gewicht, kleiner Biegeradius

 

Anwendungsbereich:
  • Maschinen-und Anlagenbau, Industrie (Öl- und Luftleitungen)

 

Seele Gummi synthetisch, schwarz, ölbeständig
Einlage 2 Textilgeflechte mit hoher Festigkeit
Decke Gummi synthetisch, schwarz, HALOGENFREI (HF), kohlenwasserstoff-, abrieb-, ozon-, witterungsbeständig
Farbe schwarz
Temperatur -40°C bis +100°C, Luft und Wasser max. +70°C
Beschriftung ARGUS 3TE HF
Konfektion Armaturen X-
Rollenlänge L siehe Tabelle
Geeignet für Mineral- und Syntheseöle, Wasser, Glykol, Wasser-Öl-Emulsionen, Luft (perforieren)

 

  • Unterschiedliche Rollenlängen nach EN-Standard
  • Der Schlauch besteht aus einer halogenfreien Gummimischung

 

Normen: EN 854 3TE / SAE 100 R3

 

PDF: Was ist halogenfrei
Rollenlängen

 

Zusätzliche Information

DN

Zoll-Code

BD (bar)

PD (bar)

BR (mm)

45

Anz. Drucktr.

Innen (mm)

Aussen (mm)

Gewicht (kg)

0.174 / m

0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
Versand berechnen